Markus Ibert

Unsere Zukunft gemeinsam gestalten

…das ist mein Motto, das ist mein Programm.
Zuhören, sich kümmern, ein gemeinsames Zukunftsbild zeichnen und es dann umsetzen zu können – das inspiriert mich, das ist mein Antrieb für meine Kandidatur! Ich möchte mit Ihrer Unterstützung als Oberbürgermeister der Stadt Lahr unsere Zukunft gestalten.
einer von hier, einer von uns
erfahren, kompetent, glaubwürdig
Gutes bewahren, Neues wagen

… Familienmensch im besten Alter

Mit 51 Jahren fühle ich mich im besten Alter, Oberbürgermeister zu werden. Als Familienvater kenne ich die Aufgaben, aber auch die Sorgen und Wünsche der Familien.
Am liebsten entspanne ich mit meiner Frau Marion und unseren Kinder Alina, David und Moritz sowie Freunden bei gemeinsamen Unternehmungen und Feiern.
Als leidenschaftlicher Jogger, als aktiver Musiker und beim Tanzen finde ich meinen persönlichen Ausgleich und tanke neue Energie. Ebenso beim Reisen, das mir auch immer wieder Perspektivwechsel ermöglicht. Perspektivwechsel, die mir schon oft verdeutlicht haben, wie lebens- und liebenswert unsere Stadt ist. Dies will ich bewahren und ganzheitlich weiterentwickeln. Unsere Zukunft zu gestalten ist meine zentrale Motivation, Oberbürgermeister von Lahr zu werden.

…gut vorbereitet, erfahren, kompetent

Mein beruflicher Werdegang war immer sehr eng mit der Stadt Lahr und der Region verbunden. Zunächst bei der Stadtverwaltung und dann seit nunmehr fast 15 Jahren als Geschäftsführer der IGZ GmbH auf dem startkLahr – Areal.
Gerade an dieser Nahtstelle zwischen der Privatwirtschaft und der öffentlichen Verwaltung ist ein kompetentes, ideenreiches und lösungsorientiertes Handeln grundlegend. Ich schätze meine Arbeit an der Spitze eines motivierten und loyalen Teams. Verantwortungsvolles Kümmern und Gestalten ist mein Tagesgeschäft.

… gemeinsam kann Gutes bewahrt werden und Zukunft gelingen. Alle Lahrerinnen und Lahrer sollen hieran teilhaben.

Auch als aktiver Musiker und langjähriger Vorsitzender der Musikkapelle Wallburg ist mir bewusst, wie wichtig ein gutes Team ist. Es gilt, alle zu beteiligen und die vielen vorhandenen Erfahrungen und Talente in ein gemeinsames Ganzes einzubinden. Die Ansiedlungserfolge am Flughafenareal sind ein gutes Beispiel dafür, dass nur durch ein positives Miteinander Gutes gelingen kann. Und so habe ich auch großen Respekt vor Personen, die sich mit ihrem bürgerschaftlichen Engagement für Lahr einsetzen.

Mein Handeln basiert auf klaren Werten. Es ist mir sehr wichtig, im respektvollen Umgang mit allen Beteiligten und Betroffenen die besten Lösungen zu finden. Dabei bin ich unabhängig, sachorientiert, zielstrebig, aber auch ausgleichend.
Respekt vor der Schöpfung und das Leben in einer umweltgerechten Stadt ist für mich dabei von großer Bedeutung. Nachhaltiges Handeln ist für mich nicht nur ein Modewort. Möglichst alle Lahrerinnen und Lahrer sollen am wirtschaftlichen und finanziellen Erfolg teilhaben können. Wirtschaftlicher Erfolg, solide Finanzen sowie der Erhalt und der Ausbau von gerecht bezahlten Arbeitsplätzen sind eine wichtige Basis dafür.

An diesen Grundlagen des Zusammenlebens werde ich weiterhin intensiv und hochmotiviert mit all meiner Erfahrung und Energie arbeiten. Und dies in meiner Heimat. In Lahr und nicht irgendwo. Nur Lahr und seine Stadtteile haben einen so schönen Storchenturm, einen Wolkenkratzer, ein Henkershiisli, eine Hammerschmiede, den Fischerknab,  Männli – Wiibli und Lohrer, einen Schutterlindenberg,…

 

Lassen Sie uns ins Gespräch kommen. Ich werde Ihnen hierzu viele Gelegenheiten bieten.
Ich freue mich auf die nächsten Wochen, auf eine hochinteressante Zeit mit vielen persönlichen Kontakten. Ich freue mich auf Sie, die Bürgerinnen und Bürger von Lahr und in den Stadtteilen!

Besuchen Sie mich gerne auch auf Instagram und Facebook.

Ihr OB-Kandidat
Markus Ibert

Mein Leben in Stichpunkten

^

Markus Ibert

• geboren am 19. November 1967 in Ettenheim
• verheiratet mit Marion Ibert seit 1998
• Vater von Alina (19), David (17) und Moritz (12)
• katholisch
^

Berufliche Tätigkeiten

• seit 2005 Geschäftsführer der IGZ Raum Lahr GmbH
• Verbandsdirektor des interkommunalen Zweckverbands IGP
• von 1993 bis 2004 Abteilungsleiter bei der Stadtkämmerei Lahr
^

Schule und Ausbildung

• Fachhochschulreife, Berufl iche Schulen „Im Mauerfeld“, Lahr
• Studium für den gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienst an der Hochschule für öffentliche Verwaltung, Kehl
• Diplom-Verwaltungswirt (FH)
^

Ehrenämter und Vereinsleben

• Vorsitzender der Musikkapelle Wallburg
• aktiver Musiker
• Mitglied im Sport-Club Wallburg e.V. und beim SC Freiburg
• Freundeskreis der Hochschule für öffentliche Verwaltung, Kehl
• Freundeskreis der Heimschule St. Landolin, Ettenheim

^

Freizeitinteressen

• Familienzeit
• Musik hören und spielen
• leidenschaftlicher Jogger
• Reisen
• Tanzen

Adresse

Markus Ibert
Hinterdorfstraße 15
77955 Ettenheim

Kontaktieren Sie mich

Telefon

0151 28 79 55 33