Am Mittwoch habe ich das Café Löffel besucht. Mitmenschen erhalten hier ein warmes und gutes Essen, das sie sich sonst vielleicht nicht leisten könnten. Die ehrenamtlichen Helfer unter Leitung des Diakonischen Werkes leben hier ein Stück Menschlichkeit. In einem sozialen Lahr ist das Café Löffel nicht wegzudenken. Vielen Dank auch an Ihre Besucher für die aufschlussreichen Gespräche.
Am Freitag war ich dann auch noch bei der Lahrer Tafel, wo mich Frau Schatz über deren Arbeit informiert hat.